Termine | Ergebnisse | Ranglisten | Archiv | Liga | Vereinscup | TFBÖ Events | Hall of Fame  
  Wednesday, 27/03/2019
Aktuelles | Verband | Vorstand | Vereine | Spielorte | Partner | Turniere | History | Download | Kontakt
 
 
Aktuell 03/01/2019
Ausblick 2019
Die Meisterschaft geht mit lediglich geringen Anpassungen in die Saison 201 ...

[mehr]


 
Termin 06/04/2019
3. Spieltag B-Tour und Damen LM
Der TFB Salzburg lädt zum 3. Spieltag B-Meisterschaft und LM-Damenbewerbe
...

[mehr]
ENTWICKLUNG IN SALZBURG
1990 - 1995 | 1996 - 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013
2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019

Aufschwung und Wandel
In Salzburg kann sich die Szene durch neue „Spielorte“ bzw. „Turnierlocations" vergrößern. Zu nennen sind hier die Zone 11 in Hallein, das Exil in Straßwalchen, das Frequenz in St. Gilgen und nicht zuletzt auch das Schweiger Treff in Salzburg. Die regionale Tischfußballszene sowie insbesondere die Neuauflage der Tischfußballtour SBG / OÖ profitieren noch von den „Nachwirkungen“ der Staatsmeisterschaft in Vöcklabruck im Vorjahr. Die Teilnehmerzahlen wachsen und auch das Organisationsteam um Soriat Sascha wächst mit der Aufgabe. Als Folge von Ausflügen über die Grenzen der Spielregion SBG / OÖ und die Einflüsse der österreichischen Tischfußballszene werden bei der hiesigen Turnierserie (regeltechnische) Anpassungen vorgenommen.

Im Zuge der in diesem Jahr in Österreich erstmals abgehaltenen Tischfußball Weltmeisterschaft kommt es auch zu einer Modifikation des Garlando Turniertisches. Der „neue“ Tisch bringt veränderte Spielstile und eine neue Spielkultur mit sich. Tischfußball in Österreich wird professioneller und es kommt zu einem regelrechten „Tischfußballboom“. Dies macht sich auch in der hiesigen Szene bemerkbar. Als sinnbildliche „Wachablöse“ der bisherigen, vorrangig oberösterreichischen Elite kann der überraschende Masterssieg der jungen Salzburger Drolle Daniel und Wimmer Michael bezeichnet werden. Den LM – Titel holt sich in diesem Jahr Remic Jessie welchen er bereits beim vorletzten Turnier beim künstlich erzeugten Showdown mit seinem Saisonpartner Soriat Sascha fixieren kann.

Im Sommer dieses Jahres findet erstmals der als "Funevent" aufgezogene Sommercup mit den Siegern Soriat Sascha / Remic Jessie statt. Die mit Fußball- und Beach Volleyball gekoppelte Veranstaltung in lockerer Atmosphäre und sonniger Strandbadlaune in Unterach soll auch in den Folgejahren für eine "Verkürzung" der Sommerpause sorgen. Für Nachhaltigkeit steht auch ein weiteres Exhibition Event in dieser Zeit. Das im Mondseer Tecini veranstaltete Mixed Turnier mit den fulminanten Siegern Kaserer Andreas / Siebenhofer Maria ist ein "Vorbote" der im Folgejahr durchgeführten Erweiterung der LM - Bewerbe.

Mit der Gründung des Tischfußballclub Salamander in Salzburg, dem ersten offiziellen Verein der Spielregion, fällt schließlich der symbolische Startschuss zum Strukturaufbau in Salzburg und Oberösterreich. Mit der Inbetriebnahme der "Salamander - Website" und eines öffentlichen Forums eröffnen sich auch neue Kommunikationsmöglichkeiten für den Tischfußballsport, für die Entwicklung der Szene ein wichtiger Schritt.



   
 
 
TISCHFUSSBALLBUND SALZBURG - Saliterweg 24 | 5114 Göming
Aktuelles | Verband | Vorstand | Vereine | Spielorte | Partner | Turniere | History | Download | Kontakt
Termine | Ergebnisse LM | Ranglisten LM | Archiv LM | Liga | Vereinscup | TFBÖ Events | Hall of Fame
in Kooperation mit