Termine | Ergebnisse | Ranglisten | Archiv | Liga | Vereinscup | TFBÖ Events | Hall of Fame  
  Sunday, 22/04/2018
Aktuelles | Verband | Vorstand | Vereine | Spielorte | Partner | Turniere | History | Download | Kontakt
 
 
Aktuell 06/02/2018
Betriebsmeister in 2 Klassen
Die Salzburger Tischfußball-Betriebsmeisterschaft 2018 kürt nach 4 Spieltag ...

[mehr]


 
Termin 28/04/2018
LM 3. Spieltag
Der TFB Salzburg lädt zum 3. Spieltag der Salzburger Landesmeisterschaft 20 ...

[mehr]
ENTWICKLUNG IN SALZBURG
1990 - 1995 | 1996 - 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004
2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013
2014 | 2015 | 2016 | 2017

Tischfußball wird Betriebssport
Das Salzburger Tischfußballjahr 2016 hat Glanzpunkte auf unterschiedlichen Ebenen zu bieten. Zu Jahresbeginn geht die erfolgreiche Premiere der Landes-Betriebsmeisterschaft über die Bühne. Die Zusammenarbeit mit der ARGE Betriebssport ist ein starkes Signal für den Tischfußball-Breitensport.

Das größte österreichische Turnier, die Garlando WORLD SERIES, kehrt nach einem Jahr Pause wieder zurück in unsere Landeshauptstadt. Internationale Topspieler aus 20 Nationen messen sich in der Sporthalle Alpenstraße und setzen Salzburg einmal mehr für 4 Tage ins Zentrum der Tischfußballwelt.

Auch das LM WARM UP vom TFC Salamander sowie das SUMMER OPENING vom TFC Heavy Rotation bringen als Station der nationalen "Future Tour" wieder überregionale Turnieratmosphäre nach Salzburg.

Bei der tischfussball.liga setzt das Organisationsteam um den neuen Vorsitzenden Peter Forsthuber Impulse zur Weiterentwicklung. Im Herbst gelingt für die Saison 2016/17 erstmalig die Aufstockung auf 3 Spielklassen sowie die Integration weiterer Teams und neuer Spielorte. Sportlich gibt’s im Frühjahr einen spannenden Showdown um den Ligasieg 2016, das Team vom TFC Salamander sichert sich im Entscheidungssatz zum 2. Mal den Titel und die Gravur auf der Ligatrophäe. In der 2. Spielklasse kommt Neuling Rising SALzburg ohne Punkteverlust zu einem ungefährdeten Gesamtsieg.

Bei der Landesmeisterschaft bringt Daniel Schmidler im Einzel den 3. Gesamtsieg in Serie ins Trockene. Im Mixed Doppel holen sich Joe Brummer / Christina Zwinger souverän die Goldmedaille. Der Doppelbewerb bringt Spannung bis zum letzten Match. Masters und LM Gesamtsieg gehen an Daniel Schmidler / Mario Ellinger. Daniel gelingt schließlich beim Saisonabschluss sogar das seltene Kunststück des Turniersiegs in allen 3 Bewerben. Im Mixed komplettiert er den Masters-Triumph mit Sarah Bangerl.

Im Salzburger Damen Tischfußball wird ein neues Kapitel aufgeschlagen, Teresa Exinger löst die bisherige Seriensiegerin ab und holt sich souverän den Titel im Damen Einzel. Im Doppel überraschen Sarah Bangerl / Birgit Moser mit der Goldmedaille in ihrer Premierensaison.

Gewohntes Siegergesicht hingegen bei den Senioren. Viktor Seda bleibt im Einzel ungeschlagen und steht auch im Doppel mit Gerhard Ring, seinem Vereinskollegen der FUGE Blindenwiese, an der Spitze.

Bei der B-Tour kommt es zu einer Rechenstift-Entscheidung zweier punktgleicher Teams. Albin Schosser und Michael Richter können dank der besseren Turnierresultate den Gesamtsieg 2016 verbuchen. Der Titel im B-Einzel geht mit Roman Forsthuber ebenfalls an den TFC Heavy Rotation.

In der beachtlichen sportlichen Jahresbilanz bei überregionalen Auftritten unserer Spieler ragt die Leistung der Junioren Elias und Jonas Schossleitner heraus. Als Höhepunkt können die beiden Spieler vom TFC Tempesta erstmals in der Verbandsgeschichte einen Staatsmeistertitel nach Salzburg holen.

Geehrt werden in dieser Saison auch unsere Funktionäre. Als Dank für sein Engagement im Tischfußballsport erhält Verbandspräsident Wolfgang Kaserer eine Auszeichnung vom österreichischen Verband verliehen. Auch Verbandsfunktionär Florian Pohn-Weidinger erhält mit dem TFBÖ-Ehrenpreis eine besondere Anerkennung seiner Verdienste um den Tischfußballsport.

Zum Auftakt der Fußball Europameisterschaft findet gemeinsam mit der SportUnion ein "grenzenloses" Tischfußballturnier unter dem Motto "Stempel für Siege" statt. Mit der Teilnahme bei "sports4fun" sowie dem Salzburger Landeswuzelcup werden weitere gewohnte Tischfußballveranstaltungen vom Landesverband betreut. Schließlich wird im Herbst mit Unterstützung der Brauerei Trumer eine neue Friday-DYP Serie angeboten.

Bei der Bundesliga setzen unsere Damen ein Ausrufezeichen. Das Team Heavy Tempesta landet sensationell auf dem 3. Gesamtrang. Beim Kampf um die regionale Vereinskrone gelingt dem TFC Tempesta als bestes Salzburger Team ebenfalls Rang 3.

Die Randnotiz des Salzburger Tischfußballjahres kommt aus dem Kreissaal, 3 Vorstandsmitglieder des Landesverbands freuen sich über Nachwuchs. Wann sich Tobias, Moritz und Lukas erstmalig am Wuzeltisch treffen bleibt allerdings abzuwarten …



   
 
 
TISCHFUSSBALLBUND SALZBURG - Saliterweg 24 | 5114 Göming
Aktuelles | Verband | Vorstand | Vereine | Spielorte | Partner | Turniere | History | Download | Kontakt
Termine | Ergebnisse LM | Ranglisten LM | Archiv LM | Liga | Vereinscup | TFBÖ Events | Hall of Fame
in Kooperation mit