Termine | Ergebnisse | Ranglisten | Archiv | Liga | Vereinscup | TFBÖ Events | Hall of Fame  
  Tuesday, 22/01/2019
Aktuelles | Verband | Vorstand | Vereine | Spielorte | Partner | Turniere | History | Download | Kontakt
 
 
Aktuell 03/01/2019
Ausblick 2019
Die Meisterschaft geht mit lediglich geringen Anpassungen in die Saison 201 ...

[mehr]


 
Termin 02/02/2019
Auftakt Landesmeisterschaft
Der TFB Salzburg lädt zum 1. Spieltag der Salzburger Landesmeisterschaft 20 ...

[mehr]
ERGEBNISARCHIV MEISTERSCHAFT
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000
Doppel | Einzel | Mixed | Damen | Senioren | B-Tour | Exhibition

08/11/2014
MASTERS
Zutaten für einen Tischfußball-Krimi? 2 Teams auf Augenhöhe die gleichauf ins Abschlussturnier einziehen. Ein direktes Duell im letzten Saisonmatch. Ein knappes Mastersfinale auf hohem Niveau, das über den Landesmeistertitel entscheidet. Die Tischfußballsaison 2014 garantierte Spannung bis zum Schluss mit Happy End für Johannes Brummer und Herwig Buxbaum. Mit dem Masterssieg fixieren sie ihren ersten Landesmeistertitel. Mit 5 Punkte Rückstand müssen sich Bernhard Reschreiter / Daniel Schmidler nach einem Kopf-an-Kopf Rennen über die gesamte Saison letztlich knapp geschlagen geben. Mit 2 Saisonsiegen konnte Wolfgang Kaserer den Titelkampf kurzzeitig sogar zum Dreikampf machen, er freut sich schließlich mit Respektabstand zur Spitze über die LM-Bronzene.

Beachtlich auch der 3. Rang im Masters von Bernhard Schneider / Wolfgang Jocher. Nach dem Titel im Nachwuchsbewerb im Vorjahr bestätigen sie ihre starke Entwicklung mit ihrem ersten Masters-Podestplatz.

1. Brummer Johannes / Buxbaum Herwig
2. Schmidler Daniel / Reschreiter Bernhard
3. Jocher Wolfgang / Schneider Bernhard
4. Ellinger Mario / Schuller Mathias
5. Pohn-Weidinger Florian / Lüftenegger Marko
6. Haberl Christian / Kaserer Wolfgang
7. Forsthuber Peter / Richter Michael
8. Forsthuber Roman / Gepperth Herbert


11/10/2014
6. Runde Doppel
LM ZWEIKAMPF: Der Kampf um den LM-Titel wird am letzten Spieltag vorm Masters zum 2-Kampf. Die Sieger der vorangehenden Runde Christian Haberl / Wolfgang Kaserer müssen diesmal in der K.O. Phase noch ungeschlagen w.o. geben. Die Landesmeisterschaft wird damit zum Showdown der weiteren Saisonsieger. Nach 2 Finalniederlagen in Serie können Daniel Schmidler / Bernhard Reschreiter ihren 2. Saisonsieg einfahren und mit Vorsprung ins Masters gehen. Im Finale diesmal unterlegen, aber ebenfalls mit 2 Turniersiegen am Konto gehen Johannes Brummer / Herwig Buxbaum ins Abschlussturnier. Ein Mastersfinale der beiden Teams würde eine spektakuläre LM-Entscheidung im letzten Saisonmatch bringen. Auf Rang 3 landet diesmal mit Florian Pohn-Weidinger / Bernhard Wagner eine neue, wohl vorläufig einmalige LM-Paarung. Letzterer sorgt damit nach einer für ihn enttäuschenden Saison für einen versöhnlichen Ausklang, der 5fache Masterteilnehmer verpasst diesmal die Qualifikation.

Die Tickets fürs Saisonfinale waren bereits vor diesem Spieltag aufgeteilt, hier gab es in der Gesamtwertung schließlich keine Verschiebungen mehr. Erstmalig den Einzug in die Eliterunde schaffen Bernhard Schneider / Wolfgang Jocher (Rang 5) sowie Herbert Gepperth (mit Roman Forsthuber, Rang 7) und Michael Richter (mit Peter Forsthuber, Rang 8). Der TFB Salzburg wünscht den qualifizierten Spielern viel Erfolg beim Saisonfinale am 8. November.

1. Schmidler Daniel / Reschreiter Bernhard
2. Brummer Johannes / Buxbaum Herwig
3. Pohn-Weidinger Florian / Wagner Bernhard
4. Jocher Wolfgang / Schneider Bernhard
5. Forsthuber Peter / Richter Michael
5. Haberl Christian / Kaserer Wolfgang
7. Forsthuber Roman / Gepperth Herbert
7. Ellinger Mario / Schuller Mathias
9. Schossleitner Elias / Schossleitner Jonas
9. Wallner Patrick / Korntner Patrick
9. Donauer Deniz / Thanner Marc-Andre
9. Kaserer Daniel / Exinger Theresa
13. Grömer Daniel / Unterguggenberger Kurt
13. Schosser Albin / Elsenhuber Daniel
13. Bachmaier Carina / Steidl Christiane
13. von Dewitz Felix / Stöcke Bernd
17. Zwinger Christina / Forsthuber Sarah


13/09/2014
5. Runde Doppel
HERBSTAUFTAKT - LM 5. SPIELTAG: Im Einzel ist Daniel Schmidler in dieser Saison wohl nicht mehr zu stoppen, eine ungefährdeter Finalsieg bringt den 4. Saisonsieg. Mit Berücksichtigung des aufgrund Abwesenheit bereits konsumierten Streichresultats, liegt er mit Punktemaximum an der Spitze der Rangliste. Die beiden Verfolger sind nahezu gleichauf und haben wohl nur noch theoretische Chancen auf den Titel. Florian Pohn-Weidinger verweist Johannes Brummer diesmal auf Rang 3.

Im Doppel sorgt ein neu formiertes Team für Aufsehen. Beim ersten gemeinsamen Antreten auf der LM-Bühne gelingt Christian Haberl / Wolfgang Kaserer der Sprung aufs oberste Treppchen. Für Daniel Schmidler / Bernhard Reschreiter reicht der Finaleinzug dennoch, um die Ranglistenführung zu übernehmen. Diese müssen Johannes Brummer / Herwig Buxbaum mit Rang 3 abgeben. Der Kampf um den Titel bleibt jedoch offen, und wird wohl erst im Masters-Turnier entschieden.

1. Haberl Christian / Kaserer Wolfgang
2. Schmidler Daniel / Reschreiter Bernhard
3. Brummer Johannes / Buxbaum Herwig
4. Ellinger Mario / Schuller Mathias
5. Pohn-Weidinger Florian / Lüftenegger Marko
5. Jocher Wolfgang / Schneider Bernhard
7. Grömer Daniel / Steidl Christiane
7. Forsthuber Roman / Gepperth Herbert
7. Wallner Patrick / Korntner Patrick
10. Kübler Daniel / Zwinger Christina
10. von Dewitz Felix / Kieler Alexandra
10. Schossleitner Elias / Schossleitner Jonas


10/05/2014
4. Runde Doppel
COMEBACK AM SIEGERFOTO: Der 4. LM Spieltag bringt bei stabilem Maiwetter im Cestlavie@Schweiger bereits bei der Anmeldung die erste Überraschung. Der Urheber der Tischfußballtour Salzburg Oberösterreich Sascha Soriat unterbricht die LM-Pause und betritt wieder "seine" Bühne.

Im Einzel mit 20 Startern kann er noch nicht entscheidend eingreifen, hier sorgen die Top 3 wieder für klare Verhältnisse. Daniel Schmidler wird von Florian Pohn-Weidinger zwar zunächst bezwungen und auch im Finale bis zum letzten Satz gefordert, er kann jedoch seine Siegesserie mit dem 3. Saisonsieg verlängern. Gesamt-Leader über die Sommerpause bleibt Johannes Brummer, der mit 3. Tagesrang seine Position in der Rangliste mit 5 Punkte Vorsprung halten kann.

Im Doppel wird mit 13 Teams wohl wetterbedingt ein Rückgang der Spielerzahlen notiert. Die Ranglistenführenden erwischen nicht den besten Tag und verbuchen mit Rang 4 wohl ihr Streichresultat. Florian Pohn-Weidinger / Marko Lüftenegger können den Aufwärtstrend ihrer Saisonplatzierungen diesmal nicht fortsetzen und müssen sich mit Rang 3 zufriedengeben. Mit dem Finaleinzug erhalten Daniel Schmidler / Bernhard Reschreiter die Gelegenheit in der Rangliste auf die Spitze aufzuschließen, werden jedoch von Wolfgang Kaserer / Sascha Soriat unerwartet klar gestoppt. Die beiden bleiben ungeschlagen an diesem Turniertag und feiern den 10. gemeinsamen LM Turniersieg auf den Spieltag genau 10 Saisonen nach ihrem ersten gemeinsamen Triumph ...

1. Soriat Sascha / Kaserer Wolfgang
2. Reschreiter Bernhard / Schmidler Daniel
3. Pohn-Weidinger Florian / Lüftenegger Marko
4. Brummer Johannes / Buxbaum Herwig
5. Forsthuber Roman / Gepperth Herbert
5. Forsthuber Peter / Richter Michael
7. Jocher Wolfgang / Schneider Bernhard
7. Ellinger Mario / Schuller Mathias
7. Pöll Max / Unterguggenberger Kurt
10. Schosser Albin / Kieler Alexandra
10. Grömer Daniel / Steidl Christiane
10. Warwitz Sascha / von Dewitz Felix
13. Wagner Bernhard / Kaserer Daniel


29/03/2014
3. Runde Doppel
Mit dem 3. Spieltag der Landesmeisterschaft sind bereits die ersten Tendenzen in der Rangliste sichtbar. Die Teilnehmerzahlen waren erneut positiv, wenngleich die Rekordwerte der 2. Runde nicht mehr erreicht werden konnten. Im Doppel können Herwig Buxbaum / Johannes Brummer ihre Ranglistenführung ausbauen. Die Formkurve von Marko Lüftenegger / Florian Pohn-Weidinger zeigt mit dem Finaleinzug nach oben, am 3. Turniertag können sie ihre Platzierung erneut verbessern. Erfreuliche Entwicklung auch beim vorjährigen Titelträger im B-Doppel. Mit einer starken Leistung gelingt Bernhard Schneider / Wolfgang Jocher erstmals auch in LM der Sprung aufs Podest.

Im Einzel spielt sich der 3fache Landesmeister Florian Pohn-Weidinger mit einem Turniersieg wieder ins Rampenlicht. Mit der 3. Finalteilnahme in Serie erobert hingegen Johannes Brummer die Ranglistenführung. Der Sprung aufs Podest gelingt noch Mathias Schuller, zuletzt war ihm dies im Jahr 2005 geglückt.

1. Brummer Johannes / Buxbaum Herwig
2. Pohn-Weidinger Florian / Lüftenegger Marko
3. Jocher Wolfgang / Schneider Bernhard
4. Reschreiter Bernhard / Kaserer Daniel
5. Forsthuber Roman / Gepperth Herbert
5. Kaserer Wolfgang / Wagner Bernhard
7. Forsthuber Peter / Richter Michael
7. Pöll Max / Rettenbacher Marc
9. Haberl Christian / Auinger-Kaserer Eva
9. Ellinger Mario / Schuller Mathias
9. Schauer Thomas / Altendorfer Benjamin
9. Grömer Daniel / Steidl Christiane
13. Forsthuber Sarah / Klemm Christopher
13. Aigner Katrin / Bachmaier Carina
13. Schosser Albin / Elsenhuber Daniel
13. Daxer Johannes / Kieler Alexandra
17. Czatsch Karl / Unterguggenberger Kurt
17. Schossleitner Elias / Schossleitner Jonas


08/03/2014
2. Runde Doppel
Der 2. LM Spieltag ist eine große Bühne im umgestalteten CESTLAVIE@SCHWEIGER. Die Spielerzahl überschreitet die 50er Marke deutlich: 26 Einzel, 23 Doppel, 7 Senioren und 12 B-Teams sorgen für ein Salzburger Rekordteilnehmerfeld, das es auf der LM zuletzt im Jahr 2008 noch im Format Salzburg / Oberösterreich gab! Mit dem zusätzlich am Spielort bereitgestellten 5. Turniertisch reagiert der Verband auf diese erfreuliche Entwicklung.

Sportlich dominiert im Einzel Auftaktsieger Daniel Schmidler weiterhin das Geschehen, und gewinnt im Finale gegen Vereinskollege Joe Brummer souverän. Auf Rang 3 freut sich Daniel Kaserer über seinen 2. Einzelpodestplatz nach 2011.

Im Doppel ziehen Daniel Schmidler / Bernhard Reschreiter mit ihrem 1. Saisonsieg in der Rangliste nach, und schließen zu den diesmal im Finale unterlegenen Auftaktsiegern Herwig Buxbaum / Joe Brummer auf. Mit Rang 3 melden sich die mehrfachen Landesmeister Florian Pohn-Weidinger / Marko Lüftenegger auf dem Podest zurück.

1. Schmidler Daniel / Reschreiter Bernhard
2. Brummer Johannes / Buxbaum Herwig
3. Pohn-Weidinger Florian / Lüftenegger Marko
4. Drolle Daniel / Haberl Christian
5. Kaserer Wolfgang / Aigner Katrin
5. Jocher Wolfgang / Schneider Bernhard
7. Klose Norbert / Andorfer Philipp
7. Forsthuber Peter / Richter Michael
9. Forster Patrick / Kaserer Daniel
9. Ehrnleitner Thomas / Unterguggenberger Kurt
9. Forsthuber Roman / Gepperth Herbert
9. Schauer Thomas / Kieler Alexandra
13. Warwitz Sascha / von Dewitz Felix
13. Grömer Daniel / Steidl Christiane
13. Pöll Max / Rettenbacher Marc
13. Ellinger Mario / Schuller Mathias
17. Zwinger Christina / Forsthuber Sarah
17. Maislinger Michael / Kastler Alexander
17. Czatsch Karl / Stadler Thomas
17. Kübler Daniel / Bachmaier Carina
17. Schosser Albin / Elsenhuber Daniel
17. Schossleitner Elias / Schossleitner Jonas
17. Lindinger Matthias / Wührer Franz


01/02/2014
1. Runde Doppel
Gelungener Auftakt der Tischfußball Landesmeisterschaft in Salzburg. Im Einzel überzeugte der Landesmeister aus 2012, Daniel Schmidler feiert einen souveränen Turniersieg. Dahinter jedoch eine neue Konstellation. Johannes Brummer war zuletzt vor knapp 10 Jahren am Einzel-Podest, der Finaleinzug in diesem Bewerb ist eine Premiere. Ebendiese gelingt auch Daniel Grömer der einem starken 3. Rang überrascht und damit den vollen Triumph des TFC Tempesta komplettiert.

Eine außergewöhnliche Geschichte schreibt der Doppel Bewerb. Im Jahr 2004 gewannen Johannes Brummer / Herwig Buxbaum das Auftaktturnier, mit dem gleichen Resultat starten sie exakt 10 Spielzeiten später in die Saison. Dahinter landen die designierten Herausforderer um den Titel Daniel Schmidler / Bernhard Reschreiter. Erfolgreich starten auch Mario Ellinger / Mathias Schuller in die Saison, der 3. Rang ist der erste gemeinsame Podestplatz im Doppel.

1. Brummer Johannes / Buxbaum Herwig
2. Schmidler Daniel / Reschreiter Bernhard
3. Ellinger Mario / Schuller Mathias
4. Kaserer Wolfgang / Wagner Bernhard
5. Pohn-Weidinger Florian / Lüftenegger Marko
5. Drolle Daniel / Haberl Christian
7. Forsthuber Peter / Richter Michael
7. Jocher Wolfgang / Schneider Bernhard
7. Forsthuber Roman / Gepperth Herbert
10. Grömer Daniel / Steidl Christiane
10. Daxer Johannes / Kieler Alexandra
10. Schosser Albin / Elsenhuber Daniel
13. Zwinger Christina / Forsthuber Sarah
13. Stöckl Bernd / Schauer Thomas



Zur Übersicht Turniere
   
 
 
TISCHFUSSBALLBUND SALZBURG - Saliterweg 24 | 5114 Göming
Aktuelles | Verband | Vorstand | Vereine | Spielorte | Partner | Turniere | History | Download | Kontakt
Termine | Ergebnisse LM | Ranglisten LM | Archiv LM | Liga | Vereinscup | TFBÖ Events | Hall of Fame
in Kooperation mit